Tackersystem

Die flexibelste und montagefreundlichste Art der Verlegung

Das seit Jahrzehnten bewährte Tackersystem sieht die Befestigung des Heizrohrs mit U-förmigen Clipsen (sog. Tackernadeln) direkt auf der Rollbahn vor. Die Clipse werden mit Hilfe eines Tackergerätes in die Systemplatte gedrückt. Die auf der Oberseite der Rollbahn verklebte Gewebefolie verhindert nach dem Eindringen der Tackernadeln das Herausreißen des Heizrohrs. Zudem findet sich auf der Gewebefolie ein Raster, welches das Zuschneiden der Systemplatten erleichtert und beim Tackern des Heizrohrs die Verlegeabstände vorgibt. Nach dem vollständigen Auslegen der Systemplatten werden die Stoßkanten sowie der Randdämmstreifen verklebt, damit das Eindringen von Feuchtigkeit des Estrichs verhindert wird.

Tackersystem

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Sämtliche von uns vertriebenen Systeme sind DIN-geprüft und werden somit Ihren Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen gerecht.

Wenn Sie Fragen zu unterschiedlichen Aufbaumöglichkeiten haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf – wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung. Gerne vereinbaren wir auch einen Baustellentermin vor Ort.