Noppensystem

Überzeugende Systemtechnik für die rasche Ein-Mann-Verlegung

Mit Hilfe des Druckknopfprinzips lässt sich das Heizrohr sicher fixieren und axial wie diagonal verlegen. Die Noppensystemtechnik ermöglicht Verlegeabstände von 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 cm und ist in der Regel für Heizrohr von 14 bis 17 mm geeignet. Bei ungewöhnlichen Grundrissen sowie kleinen Räumen bietet sich diese Art der Verlegung besonders an und zeichnet sich zudem durch geringen Verschnitt aus. Abgeschnittene Reststücke werden im nächsten Raum wieder zu Beginn der Verlegung mit der Schnittfläche zur Wand hin verwendet. Während der Bauphase wird das verlegte Heizrohr durch die trittfesten Noppen gut geschützt.

Noppensystem

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Sämtliche von uns vertriebenen Systeme sind DIN-geprüft und werden somit Ihren Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen gerecht.

Wenn Sie Fragen zu unterschiedlichen Aufbaumöglichkeiten haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf – wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung. Gerne vereinbaren wir auch einen Baustellentermin vor Ort.