Deckenkühlung

Angenehmes Raumklima durch Flächenkühlung

Im Neu- oder Umbau wird die Kühlung eines Objektes häufig durch den Einsatz abgehängter Decken herbeigeführt. Diese bestehen meist aus einer Unterkonstruktion sowie einer Deckenlage. Die Temperatur der Kühldecke wird durch von Kaltwasser durchströmten Rohren unterhalb der Raumlufttemperatur gehalten, entzieht dem Raum die Wärme und sorgt somit für eine angenehme Temperierung.

Deckenkühlung

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Sämtliche von uns vertriebenen Systeme sind DIN-geprüft und werden somit Ihren Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen gerecht.

Wenn Sie Fragen zu unterschiedlichen Aufbaumöglichkeiten haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf – wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung. Gerne vereinbaren wir auch einen Baustellentermin vor Ort.